Yacine Khorchi – Dozent bei der Deutschen Pop Akademie

Geschrieben am: Dienstag, den 30. April 2013

Yacine Khorchi leitet ab dem 08. April 2013 den Musik Komponistenkurs der deutschen Pop Akademie in Frankfurt am Main. Das Angebot der Akademie richtet sich an Menschen, die im professionellen Musikbereich arbeiten möchten und nach einer fundierten Ausbildung jenseits der staatlichen Hochschulen suchen. Der praktische Aspekt steht hierbei im Vordergrund.

In dem Musik Komponistenkurs werden unterschiedlichste Fähigkeiten vermittelt, wie beispielsweise:

  • Erweiterte Kenntnisse im Umgang mit dem Sequenzer Logic.
  • Blattsingen von tonalen Melodien.
  • Vom Blattklopfen von komplexeren Rhythmusfolgen.
  • Mehrstimmiges Singen von eingeübten einfachen Sätzen.
  • Spielen von Melodien von Akkordfolgen am Keyboard.
  • Hören von komplexeren Melodien, Rhythmus- und Akkordfolgen.
  • Beherrschen der für U-Musik erforderlichen Notation.
  • Erweitertes Verständnis für Melodiebildung.
  • Erweitertes Verständnis für Formbildung.
  • Anwendung der Kontrapunkt-Regeln im zweistimmigen Satz.
  • Beherrschen der Dur-Moll Harmonik.
  • Kenntnis wesentlicher Stile der U-Musik.
  • Grundlagenwissen bezüglich Musikpraxis & Musikrecht.

Der Kurs geht über sechs Monate und setzt einen bestandenen Eignungstest bzw. den Abschluss „Musikassistent“ an der deutschen Pop voraus.

Weitere Informationen auf der Homepage der deutschen Pop Akademie:

http://www.deutsche-pop.com/standorte/frankfurt/dozenten-frankfurt.html

signature